Vouksinitiative: „AHVplus“

Ziu vo de Vorlag

D Initiative söu dezu diene, aune Rentnerinne u Rentner a möglichst agmässena Läbensstandard nach de Pensionierig z ermögliche.

Was würd gänderet

Bi de Anahm vo de Initiative würd d AHV Renta für alli Rentnerinne u Rentner um 10% erhohit.

Argument defür

  • D Autersrenta garantiert im Moment ki Fortsetzig vom gwöhnta Läbensstandard.
  • D Schwiz cha sich a Erhöhihg vo de AHV Renta leiste. D Negativprognose vom Bundesrat si fautsch.
  • Vor allem Froue profitiere vo de Rentenerhöhig, da si normalerwiis weniger i di Brueflichi Vorsorg chi izahle.

Argument degäge

  • D Initiative verursacht hohi Choste, wo i anderne Berich müsse igspart cho.
  • Für vüu Bezügerinne u Bezüger vo Ergänzigsleischtige würdi sich am Ikomme nüt ändere, da d Ergänzigsleischtige ume glicha Betrag kürzt chä wi d AHV Renta erhöhit chunnt.
  • D Autersreform 2020 verspricht a umfassenderi Lösig vom Problem.

Easyvote Video

Links

In Zusammenarbeit mit Vimentis und dem Jugendrat Freiburg

Jugendrat

Quelle: Abstümmigsbüechli , www.vimentis.ch, www.easyvote.ch

Faus epis nid setti neutral sii oder schüsch epis nid guet isch, de mäudet öich bitte bi üs